Noch keine Kommentare

unsere Gottesdienste finden wieder statt

Wir haben die freudige Nachricht euch mitteilen zu können, dass wir ab dem 10.Mai 2020 wieder Gottesdienste und Gebetsabende stattfinden lassen.

Um dies reibungslos und gesetzestreu abwickeln zu können gibt es einige Auflagen, die wir beachten müssen:

    • Die Anzahl der Teilnehmer pro Gottesdienst wird beschränkt. Deshalb werden wir zwei Gottesdienste am Tag anbieten. Der erste Gottesdienst startet um 10 Uhr – der zweite Gottesdienst um 19.30.
    • Wer an einem der Gottesdienste teilnehmen möchte, muss sich mit seinem (vollständigen) Namen anmelden (Dies ist auf der Startseite möglich)
    • Die Gottesdienste werden auf eine Stunde Dauer begrenzt.
    • Bitte kommt frühzeitig, damit sich keine Engpässe und Schlangen bilden. Ein paar Geschwister werden als Ordner fungieren, um entsprechende Orientierung zu geben und darauf hinzuwirken, dass die Abstandregeln eingehalten werden. Als Eingang für den Gottesdienst wird ausschließlich der Haupteingang von der B3 aus zur Verfügung stehen.
    • Bitte bringt Eure Alltags-Masken mit und setzt sie vor dem Betreten des Gebäudes auf. Wir haben uns deshalb für das Tragen von Masken entschieden, weil wir ein Mitsingen nicht unterbinden wollen. Beim Singen fliegt die ausgeatmete Luft und damit die potentiell darin enthaltenen Viren besonders weit und ohne Masken wären daher größere Abstände notwendig. Natürlich sind wir uns bewusst, dass das Singen mit Maske nicht für jeden möglich sein wird.
    • Wir werden für Möglichkeiten der Handdesinfektion an geeigneten Stellen sorgen.
    • Für das Opfer wird ein Korb am Ausgang bereitgestellt werden.

Mit diesen Regelungen berücksichtigen wir die offiziellen Vorgaben und sind auch recht dicht an den Empfehlungen unseres Bundes für die Gottesdienste. Wir bitten Euch, verantwortungsvoll mit dieser Situation umzugehen und entsprechend liebevoll und rücksichtsvoll miteinander umzugehen. Unsere Gottesdienstbesucher sollen sich im Gottesdienst wohlfühlen und wir wollen ungestört Gottes Gegenwart erleben. Wir verstehen auch, wenn jemand trotz der getroffenen Schutzmaßnahmen aus gesundheitlichen oder sonstigen persönlichen Gründen noch nicht an den Gottesdiensten teilnehmen möchte.

Der 10 Uhr Gottesdienst wird per Video festgehalten und am späten Nachmittag/Abend wie bisher auf YouTube, beziehungsweise unter Online-Gottesdienst zu finden sein.

Einen Kommentar posten