Jesus sagt: Das Heil kommt aus den Juden (Johannes 4, 22) und Jesus ist für uns gestorben als König der Juden (Lukas 23,38)


 

Was hat das Judentum mit den Christen zu tun ?

Grundlage ist unsere Bibel…

Aber Juden haben doch durch die Kreuzigung ihres Messias die Ansprüche auf die Ewigkeit verloren?! Weit gefehlt….

Wie beten wir ?

Was können „wir“ (du und ich)  sonst noch tun?

 

Wann: jeden ersten Montag im Monat, 19 Uhr

Wo: Christuskirche Bensheim Auerbach, Darmstädter Str. 274, 64625 Bensheim


 

Israelsonntag

So sah der Gottesdienst am 19. August 2020 aus, den wir speziell für Israel gestaltet haben.

Einmal im Jahr gibt es den Israelsonntag.

hier folgt in Kürze ein Video

für diese Anliegen dürft ihr gerne beten...


 

Ein großes Anliegen sind die übriggebliebene Holocaust Überlebenden, die in Israel kein soziales Netz vorfinden wie in unserem Land. In den anderen Ländern in denen sie verstreut sind, geht es ihnen meist noch schlechter.

So spricht euer Gott: »Tröstet, ja, tröstet mein Volk! - Jesaja 40,1

Wir beten für uns bekannte Werke, die gute Arbeit in und an Israel leisten

Wir beten für die komplizierte politische Situation in Israel, unter dem Aspekt, dass Gott schon von Anfang einen guten Plan für sein erwähltes Volk hat…auch wenn sich uns vieles nicht erschließt. Die Anliegen entnehmen wir aus verschiedenen Quellen (z.B. von freien Journalisten/Publizisten wie Rainer Schmidt oder Doron Schneider, beide leben in Israel)

oder auch Fokus Jerusalem.

Ganz wichtig: wir können und wollen nicht beurteilen, ob und was Israel als politischer Staat richtig oder falsch macht. Es geht am letztendlich um das Reich Gottes…

Jeremia 29, 11-14

Jesaja 66, 7-8

Apostelgeschichte 1, 6-8

Wir danken, dass wir teilhaben dürfen und eingepfropft sind in den Ölbaum „Israel“ und bitten darum, dass der gesamte Leib Christi dies auch wirklich für sich annehmen kann. Es gibt soviel Christen, die die Verbindung zu den Juden nicht wahrhaben (können).

Hosea 14, 7

Römer 11, 17-21

Wir beten für die Erkenntnis der Juden, die noch überall über die Welt verteilt sind, dass sie zurück in ihr verheißenes Land kommen … weil es Gottes Plan ist.

Jeremia 16, 14-15

 Römer 11, 11

(Es gibt viele..) passende Bibelstellen, die mit unseren Anliegen konform sind… diese sprechen wir auch laut aus und erinnern so auch den Allmächtigen Vater an seine Versprechen (nicht, dass wir es müssten…aber wir dürfen es… und Gottes Wort hat Kraft !

Ansprechpartner

Imke Blank