Christuskirche Bensheim-Auerbach
Logo

Weihnachten im Schuhkarton

06251/67360

Imke Blank und ihr Team freuen sich über Mithilfe!

 

Weihnachten im Schuhkarton

Auch dieses Jahr unterstützt die Christuskirche Bensheim-Auerbach die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". 

Bis zum 15. November können noch Päckchen bei den Abgabestellen abgegeben werden.

Sammelstelle für Päckchen

Die gepackten Päckchen können an den folgenden Stellen abgegeben werden:

Imke Blank, Joseph-Heckler-Weg 4, 64625 Bensheim

Angelika Arnold, Auf der Ebene 12, 64673 Zwingenberg

Alle Abgabestellen der Aktion gibt es hier.

 

Anleitung zum Mitmachen

Hier findest du eine Anleitung, welche Regeln bei der Gestaltung und Befüllung eines Kartons beachtet werden müssen.

Schuhkartons voller Hoffnung

Die weltweit größte Geschenk-Aktion für bedüftige Kinder. Jahr für Jahr erklären hunerttausende Kinder und Erwachsene in Deutschland, Österreich und in der Schweiz "Weihnachten im Schuhkaron" zu ihrer persönlichen Herzenssache. Sie füllen Schuhkartons mit Geschenken oder engagieren sich ehrenamtlich für die Aktion.

In unseren Empfängerländern in Osteuropa und Asien arbeiten wir eng mit christlichen Gemeinden verschiedener Konfessionen zusammen. Sie überreichen hilfsbedürftigen Mädchen und Jungen die Päckchen ohne jede Bedingung, aber mit unvergesslicher Wirkung.

Die zweitbeste Idee nach Weihnachten

Seitdem 1990 zum ersten Mal run 3.000 Geschenk-Päckchen an rumänische Waisenkinder überreicht wurden, wuchs "Weihnachten im Schuhkarton" zu einem globalen Weihnachtsprojekt heran. Allein im vergangenen Jahr wurden mehr als acht Millionen Pkete an Kinder in über 115 Ländern verteilt. International ist  "Weihnachten im Schuhkarton" unter dem Namen "Operation Christmas Child" bekannt und wird von unserem Partner, der christlich Hilfsorganisation Samaritan's Purse, verantwortet. Die Marke "Operation Christmas Child" steht für Transparenz, Zuverlässigkeint und internationale christliche Zusammenarbeit.